Posts Tagged ‘Velden’

h1

Segeln für alle

30. Mai 2018
Hotel Ogris Velden

Foto © Johannes Puch

Meine Leidenschaft fürs Segeln muss derzeit warten – neben Hotel und Kindern fehlt dafür im Moment die Zeit. Aber immer wenn eine Regatta in der Veldener Bucht stattfindet, hänge ich sehnsüchtig am Fernglas. Dieses Wochenende veranstaltet der Yachtclub Velden die Österreichische Staatsmeisterschaft in der Klasse 2.4mR. Diese kleinen, schnellen Boote ermöglichen es auch Menschen mit Beeinträchtigung zu segeln. Eine wunderbare Sache! Wir halten allen TeilnehmerInnen die Daumen und wünschen Mast- und Schotbruch!

Advertisements
h1

Open now

26. Mai 2018
Hotel Ogris Velden

Foto © Johannes Puch

Ein paar Details fehlen noch, doch im Großen und Ganzen ist alles bereit: Wir haben  wieder geöffnet! Zum Saisonstart passend gibt es ein Opening Special:

3 oder 4 Übernachtungen (Do bis So oder So bis Do) im Doppelzimmer mit Balkon und Blick zum See inklusive Buffetfrühstück, Willkommensgetränk und zwei Stunden exklusiv zu zweit in unserem SPA (Panoramasauna und Dampfbad)
ab 258 Euro pro Person
(zzgl. Abgaben).

Buchbar von 31.5. bis 3.6.2018, von 3. bis 7.6.2018 oder von 7. bis 10.6.2018 per Email an info@ogris-velden.at oder direkt auf http://www.ogris-velden.at!

Wir freuen uns auf nette Gäste und interessante Begegnungen, auf sonnige Nachmittage am See und laue Abende auf der Dachterrasse, auf Sommer und Frische!

h1

Ganz oben

8. Mai 2018
Dachterrasse

Foto © Johannes Puch

Die Saison startet bald und die Vorbereitungen dafür laufen. Im OGRIS AM SEE gibt es heuer ein paar Neuerungen. Wir haben viele Details verbessert, das Angebot für unsere Gäste erweitert und einiges Neues geplant. Mehr Infos darüber gibt es demnächst hier auf dem Blog. Heute sei schon ein kleiner Ausblick verraten: Unsere Dachterrasse mit dem traumhaften Blick über Velden und den ganzen Wörthersee bekommt ein Relaunch. Es wird frisch, lässig und gemütlich. Der perfekte Platz für ruhige Musestunden und laue Sommerabende an einem besonderen Ort mit einzigartigem Blick. Schauen Sie vorbei!

h1

Save the dates: Veranstaltungen 2018

21. Februar 2018

Während vor dem Fenster wieder dicke Flocken vom Himmel fallen, sitzen wir drinnen im Warmen und träumen schon vom Sommer. Damit die Vorfreude noch größer wird, haben wir hier wieder (ohne Anspruch auf Vollständkigkeit) die wichtigsten Termine im Sommer am Wörthersee zusammengefasst.

27.4. – 6.5.2018 See-Ess-Spiele
9.5.-12.5.2018 GTI Treffen Wörthersee (Reifnitz)
31.5.-3.6.2018 Wörthersee Vespa Days (Pörtschach)

8.6.-10.6.2018 Wörthersee Triathlon 2575
15.6.-17.6.2018 Namasté am See Yoga Festival (Pörtschach)
18.6.-24.6.2018 Int. Sportwagen Festival
22.6.2018 Wörthersee Sonnwendwanderung
22.6.-24.6.2018 Wake the Lake Wassersport Opening (Krumpendorf)
1.7.2018 Ironman Austria (Klagenfurt)
6.7.2018 Fete Blanche & White Nights
12.-14.7.2018 World Bodypainting Festival (Klagenfurt)

23.8.-26.8.2018 Pink Lake Festival (Pörtschach)
24.8.-26.8.2018 Kärnten läuft (Wörthersee)

4.9.-9.9.2018 European Bike Week
20.9.-23.9.2018 Veldener Humorfestival
20.9.-22.9.2018 Wörthersee Trailmaniak

Unser Tipp: Schnell buchen, wenn Sie uns im OGRIS AM SEE an einem dieser Termine besuchen wollen. Wir freuen uns über Ihre Anfrage oder Buchung zum Bestpreis direkt über unsere Website.

h1

Geschichte und Geschichten vom OGRIS AM SEE

16. Februar 2018
Hotel Ogris Velden

Foto © Johannes Puch

Dieses Haus ist ein besonderer Ort. Mitten in Velden und direkt am See gelegen, steht es im Mittelpunkt des touristischen Zentrums. Dabei tritt es in seiner Erscheinung trotz seiner vier Geschoße neben seinen pastellfarbenen Nachbarn eher in den Hintergrund. Das war nicht immer so. Bei einem Facelifting im Zuge der Neueröffnung 2010 wurde die Fassade cremeweiß gestrichen, die Geländer verloren ihre Schnörkel und der Dachaufbau erhielt eine dezente anzhrazitfarbene Hülle. Doch nicht nur äußerlich verwandelte sich das Hotel OGRIS. Auch die Zimmer renoviert und neu gestaltet. Ein privates Spa mit Sauna und Dampfbad entstand auf dem Dach, und im Frühstücksraum weht nun ein frischer Wind. Dies alles kam nicht von heute auf morgen.

Das Haus wurde in den 1950er Jahren errichtet. Sieben Zimmer waren es, die Herta und Paul Ogris zu Beginn des Reisebooms vermieteten. Bald wurde ausgebaut und aufgestockt. In den 1970er Jahren übernahm deren Tochter Lore Meyer das Gästehaus. Die Ansprüche der Gäste stiegen. So investierte sie laufend in Komfort und Qualität, die infolge mit vier Sternen bewertet wurde. 2010 übergab sie das Hotel an mich. Als Architektin habe ich bereits davor einige Bereiche gestaltet. Mit der Übernahme wollte ich etwas Neues schaffen und gleichzeitig das Alte würdigen. Es sollte gestalterisch ein Ganzes werden: ein kleines feines Hotel mit gemütlichen Ecken, mit einzigartigen Ausblicken, mit Reminiszenzen an seine Entstehungszeit, mit Plätzen zum Verweilen und Genießen. Ein Ort, den ich gern mit netten Menschen teile, der für mich Heimat ist und für unsere Gäste ein Zuhause auf Zeit, a „home away from home“.

h1

Opening Special

8. Februar 2018
Frühlingsbote im Hotel Ogris Velden

Foto © Johannes Puch

Es ist bei uns zwar noch Winter und der Frühling lässt noch etwas auf sich warten. Wir haben aber schon ein Package für den Start in den Sommer geschnürt. Auch in diesem Jahr eröffnen wir die Saison mit einem Special:


3 oder 4 Nächte im Doppelzimmer mit Balkon und Blick zum See inklusive Buffetfrühstück, Willkommensgruß und zwei Stunden zu zweit in unserem Spa gibt es um 258 Euro pro Person zuzüglich Abgaben.


Buchbar ist dieses Angebot für den Zeitraum von 3. bis 7. Juni 2018, von 7. bis 10. Juni 2018 oder von 10. bis 14. Juni 2018 entweder direkt auf unserer Website, telefonisch oder per Email an info[at]ogris-velden.at. (Das Opening Special ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar.)

 

h1

Schreib´mal wieder!

23. Januar 2018

Postkarte OGRIS AM SEE

Hurra, unsere neuen Postkarten sind endlich da! Nachdem wir im Herbst mit Johannes Puch so wunderbare Aufnahmen rund ums OGRIS AM SEE gemacht haben, wollten wir diese gern mit unseren Gästen teilen und haben neue Postkarten gemacht. Sie sind auf 300 g Recyclingpapier gedruckt, das nicht nur mit dem Farbton der Aufnahmen perfekt harmoniert, sondern auch nachhaltig produziert ist. Wie gewohnt liegen diese im Sommer wieder bei uns im Hotel auf. Wir senden sie aber auch gern auf Anfrage zu!