Posts Tagged ‘Kultur’

h1

Humorfestival Velden

20. Juli 2014

Nadja_Maleh_JACKPOT@matthias leonhard

Von 18. bis 21. September 2014 findet wieder das Internationale Humorfestival Velden statt. Wir sind dabei, wenn Nadja Maleh am 18. September den „Jackport“ knackt und Paul Pizzera am 19. September mit „Sex, Drugs and Klei´n´Kunst“ die Bühne rockt. Und auch im „Nahverkehr“ mit Rupert Henning und Mercedes Echerer am Sonntag den 21. September gibt es Begegnungen mit Tragödien aller Art – kein Witz.

Sie haben jedenfalls gut lachen, denn im OGRIS AM SEE gibt es das Humor Package: 3 schöne Nächte im Doppelzimmer mit Balkon zum See inklusive Frühstück vom Buffet, Willkommensgruß und zwei Stunden exklusiv zu zweit im SPA auf der Dachterrasse sowie ein Tagesticket für das Humorfestival um 245 Euro pro Person

Advertisements
h1

Projekt Ingeborg am See

9. Juni 2014

Bild

Kunst und Kultur aus Klagenfurt und der Region ist nun auch im OGRIS AM SEE abrufbar: Das Projekt Ingeborg bietet jungen Künstlerinnen und Künstlern aus Kärnten eine Plattform und Kulturinteressierten eine einfache Abrufmöglichkeit mittels Handy und App oder QR Code. Musik, Texte u.v.m. gibt´s nun auch in Velden zum kostenlosen Download!

h1

Burgarena

30. Juli 2012

Ein toller Veranstaltungsort ist die Burgarena in Finkenstein bei Villach. Jeweils im Juli und August finden hier Konzerte, Liederabende und Kabarettvorstellungen statt. Nicht nur die Aussicht, sondern auch das Programm ist exklusiv. Heuer waren u. a. bereits Rainhard Fendrich, Joan Baez und Rebekka Bakken zu Gast. Zur Stärkung vor oder nach der Veranstaltung kehrt man am besten in die Burgschenke ein.

h1

Nightwalk

6. Juli 2012

Jeweils dienstags im Juli und August finden auch heuer wieder in Millstatt Nightwalks statt. Auf diesen Nachtwanderungen folgt man einem Guide mit leuchtendem Schirm zu mehr als zehn Stationen in der Gemeinde, wo Künstler/innen Performances, Musik und Videokunst darbieten. Nähere Infos hier.

h1

Ausflugsziele (3): Ljubljana

25. Juni 2012

Nur rund 100 km von Velden entfernt und damit in Tagesausflugsdistanz liegt die slowenische Hauptstadt Ljubljana im Herzen des Landes. Die Universitätsstadt hat einiges zu bieten: eine mittelalterliche Burg, die zentral auf einem Hügel über der Stadt thront, Kirchen und Profanbauten vom Barock bis zum Jugendstil und die bekannte dreigeteilte Brücke über den Fluss Ljubljanica. An seinem Ufer locken viele nette Cafés und Lokale zum Verweilen. Gut gestärkt ist man dann gewappnet für einen (Einkaufs)Bummel unter den Arkaden von Joze Plecniks Markthallen oder einen Stadtspaziergang mit seiner/m Liebsten über die unzähligen Brücken.

h1

Geometrie des inneren Raumes

5. September 2011

Keine fünf Kilometer von Velden entfernt im schönen Rosental liegt Rosegg. Die kaum 2.000 Einwohner zählende Gemeinde hat einiges an Sehenswürdigem zu bieten: Das etwa 3.000 Jahre alte hallstattzeitliche Gräberfeld in Frög/Breg, einen Tierpark und ein Schlösschen aus dem 18. Jahrhundert. Dieses ist täglich (außer Montag) zu besichtigen und zeigt noch bis 2. Oktober 2011 die Ausstellung „Pars pro toto“ von Alexander Kandut. Der Bildhauer präsentiert dabei „Einsichten über die Geometrie des inneren Raumes“. Empfehlenswert!

h1

Stadt.Lesen

19. August 2011

Noch bis Sonntag den 21. August findet am Neuen Platz in Klagenfurt eine Lesefest der besonderen Art statt. Dabei kann man in zwei „Büchertürmen“ stöbern, sich dann auf bequemen Sitzsäcken niederlassen und bei Kaffee und chilligem Sound in den neuesten Bucherscheinungen schmökern. Highlight von Stadt.Lesen war die gestrige Lesung von Peter Wawerzinek aus seinem Buch Rabenliebe.