Posts Tagged ‘Klagenfurt’

h1

Projekt Ingeborg am See

9. Juni 2014

Bild

Kunst und Kultur aus Klagenfurt und der Region ist nun auch im OGRIS AM SEE abrufbar: Das Projekt Ingeborg bietet jungen Künstlerinnen und Künstlern aus Kärnten eine Plattform und Kulturinteressierten eine einfache Abrufmöglichkeit mittels Handy und App oder QR Code. Musik, Texte u.v.m. gibt´s nun auch in Velden zum kostenlosen Download!

Advertisements
h1

Schiff ahoi!

13. April 2012

Seit Ostersonntag fahren sie wieder, die Ausflugsschiffe der Wörtherseeschifffahrt. Und bis einschließlich 16. Mai erwartet die Passagiere ein besonderes Angebot: Im Tagesticket sind Kaffee und Kuchen inkludiert. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre gehen bis 16. Mai kostenlos mit an Bord. Neben den Motorschiffen und der Thalia, dem letzten Schraubendampfer Österreichs, läuft heuer erstmals auch ein solarbetriebenes Schiff aus der Werft in Klagenfurt aus. Ahoi!

h1

Stadt.Lesen

19. August 2011

Noch bis Sonntag den 21. August findet am Neuen Platz in Klagenfurt eine Lesefest der besonderen Art statt. Dabei kann man in zwei „Büchertürmen“ stöbern, sich dann auf bequemen Sitzsäcken niederlassen und bei Kaffee und chilligem Sound in den neuesten Bucherscheinungen schmökern. Highlight von Stadt.Lesen war die gestrige Lesung von Peter Wawerzinek aus seinem Buch Rabenliebe.

h1

Sommernachtstraum

3. August 2011

Der Sommer ist zurück und damit die lauen Abende, die zum draußen Sitzen einladen. Im Burghof, dem Innenhof des Museums Moderner Kunst Kärnten in Klagenfurt, kann man ein Glas Wein unter wunderschönen Arkaden genießen und dabei auch Filmklassiker und Neuheiten sehen. Noch bis 17. August zeigt das Volkskino dort ausgezeichnete Filme für „Anonyme Romantiker“ zu „Midnight in Paris“.

h1

IronWoman

4. Juli 2010

Heute fand rund um Klagenfurt wieder der Ironman statt: 3,8 km schwimmen, 180 km radfahren und 42,2 km laufen. Start war um 7 Uhr früh im Strandbad Klagenfurt. Die schnellsten schafften es in weniger als 9 Stunden, und die letzten werden um Mitternacht fast ins Ziel getragen – begleitet vom jubelnden Publikum und von den Gewinnern. Wir waren dabei, als die erste Ironwoman das orange Band durchschritt. Nach 9 Stunden und etwa 18 Minuten kam die Österreicherin Eva Dollinger als erste Frau ins Ziel! Gratulation – You are an iron woman!