Posts Tagged ‘Gestaltung’

h1

Frühling

20. März 2018

img_5910.jpg

Auch wenn die Temperaturen es nicht vermuten lassen, ist heute Frühlingsbeginn! Wir können es kaum erwarten, denn dieses Frühjahr werden wir unseren Garten umgestalten. Das Rosenbeet, in dem schon mehr Unkraut als Blüten zu finden waren, wird erneuert. Der Efeu muss weichen und blühendem Gewächs Platz machen. Und da wir nicht nur fürs Auge, sondern auch für den Gaumen garteln, werden die Kräuter für unseren hausgemachten Topfenaufstrich ein sonniges Platzerl bekommen. Dann fehlen nur noch die Sonne ein paar Grade mehr.

Advertisements
h1

Schreib´mal wieder!

23. Januar 2018

Postkarte OGRIS AM SEE

Hurra, unsere neuen Postkarten sind endlich da! Nachdem wir im Herbst mit Johannes Puch so wunderbare Aufnahmen rund ums OGRIS AM SEE gemacht haben, wollten wir diese gern mit unseren Gästen teilen und haben neue Postkarten gemacht. Sie sind auf 300 g Recyclingpapier gedruckt, das nicht nur mit dem Farbton der Aufnahmen perfekt harmoniert, sondern auch nachhaltig produziert ist. Wie gewohnt liegen diese im Sommer wieder bei uns im Hotel auf. Wir senden sie aber auch gern auf Anfrage zu!

h1

Im Fokus der Kärntner Wirtschaft

1. August 2016
IMG_2949_

OGRIS AM SEE im KWF Magazin 1.2016

Der jüngste größere Umbau im OGRIS AM SEE wurde mit Förderungen des KWF (Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds) und der ÖHT (Österreichische Hotel- und Tourismusbank) realisiert. So konnten wir nicht nur einen kleinen Spabereich mit Panoramasauna und Dampfbad auf der Dachterrasse ausbauen, sondern auch alle Gästezimmer sowie Frühstücksraum und Leselounge neu gestalten. In seinem aktuellen Magazin (Ausgabe 1.2016) präsentiert der Klagenfurter Fotograf Johannes Puch im Rahmen eines Artikels über die ÖHT visuelle Eindrücke vom OGRIS AM SEE. Wir freuen uns über die tollen Bilder und den schönen Beitrag, danke!

h1

Boutique-Hotel

20. Juli 2016

web_OGRIS_DSC0106

Was ist eigentlich ein Boutique-Hotel? Der Hoteltypus tauchte vor ein paar Jahren auf und wird inzwischen beinahe inflationär verwendet, egal ob es sich um ein schickes Stadthotel oder ein alpines Retreat handelt. Wir haben bei wikipedia nachgelesen und Interessantes herausgefunden. Ursprünglich aus dem Französischen kommend bedeutet der Begriff „kleines Geschäft“, und in Bezug auf Mode wird damit auch Individualität und Exklusivität verbunden. Ein Boutique-Hotel ist meist ein kleines Hotel, das individuell gestaltet ist und familiär geführt wird. Oft ist das Hotel einem Thema oder einem Stil gewidmet, wie das Boutiquehotel Stadthalle, das Hollmann Beletage oder das Altstadt in Wien.

h1

Le Grand Voyageur in Velden

17. Juni 2014

Bild

Er sieht gut aus, fühlt sich gut an und riecht gut. Er ist klein und handlich, der ideale Begleiter auf Reisen und ab sofort auch im OGRIS AM SEE zu haben: Le Grand Voyageur von paper republic. Das Travel Journal im biologisch gegerbten Lederumschlag – in braun, schwarz oder rot – bietet Platz für zwei Notizhefte oder ein Notizheft und einen Reisepass sowie Füllfeder und wird von einem Band – in orange, rot, blau oder grün – gefasst. Damit bleiben alle Notizen und Erinnerungsstücke beisammen.

h1

Das Hotel als Person

20. November 2012

In den Sommersaisonen 2009 und 2010 führte Barbara Guger im Rahmen ihrer Doktorarbeit an der Uni Innsbruck (Institut für Strategisches Management, Marketing und Tourismus) Interviews im OGRIS AM SEE durch. Dabei befragte sie über 40 Gäste zu deren Wahrnehmungen im und rund ums Hotel. Die Befragungen der Gäste ergaben, dass diese „mit dem Hotel in Beziehung treten – und über das Hotel sprechen, als sei es eine Person.“ Wie beim Erstkontakt mit einer Person, zähle auch beim Betreten des Hotels der erste Eindruck, so Guger. Und die Website werde als „Schaufenster in den Urlaub“ wahrgenommen. Schauen Sie doch mal rein!

Der vollständige Artikel über die Dissertation von Barbara Guger ist in die Presse nachzulesen.

h1

Open House

28. März 2012

Am 1. und 2. Juni finden in ganz Österreich die Architekturtage 2012 statt. Zahlreiche Veranstaltungen in Kärnten laden Interessierte ein, Architektur zu diskutieren, erfahren und besichtigen. Das Hotel OGRIS AM SEE in Velden ist auch heuer wieder Open House und öffnet seine Türen am 31. Mai 2012 von 10 bis 14 Uhr. Einfach vorbeikommen und zeitgenössische (Urlaubs)Architektur erleben!

www.architekturtage.at