h1

Hurra, es regnet!

11. Juni 2016

IMG_2463

Immer wieder werden wir von unseren Gästen gefragt, was man am Wörthersee unternehmen kann, wenn es regnet. Die Wörthersee Tourismus Gesellschaft hat eine ganze Reihe an Ausflugszielen, Aktivitäten und Attraktionen gesammelt, die bei jedem Wetter Spaß machen. Hier ist eine kleine Auswahl aus meiner ganz persönlichen Liste:

Die Kärnten Therme in Villach Warmbad begeistert Groß und Klein mit Wasserrutschen, Crazy River und Wasserspielen. Das Museum Liaunig in Neuhaus/Suha zeigt zeitgenössiche Kunst in atemberaubender Architektur und Landschaft und das Werner Berg Museum in Bleiberg präsentiert neben Werken des Malers Werner Berg auch wechselnde Ausstellungen. In der Schatzkammer in Gurk ist Kirchenkunst seit dem 12. Jhd. in moderner Ausstellungsarchitektur zu sehen. Bei einem Stadtbummel in Klagenfurt ist auch ein Abstecher ins MMKK (Museum Moderner Kunst Kärnten) zu empfehlen, und einen Ausflug an den Ossiacher See sollte man (mittwochs) mit dem Besuch des Steinhauses von Günther Domenig verbinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: