h1

Namasté am See

18. Juni 2011

Der See lag noch still, kein Laut außer Vogelgezwitscher war zu hören – Velden war noch nicht erwacht als Veronika heute morgen die Sonne begrüßte. Um sieben Uhr begann die Yogaeinheit am See, die nach 90 Minuten Dehnung und Kräftigung mit tiefer Entspannung unter der wärmenden Morgensonne endete. Namasté!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: